init : feil und partner sind Experten aus dem Bereich Kommunikationsdesign mit Schwerpunkt Ausstellungs-, Museums- und Buchgestaltung. Wir entwickeln Entwurfslösungen in den Bereichen Kultur und Unternehmenskultur. Ausgehend von konkreten Objekten oder zeitlichen bzw. thematischen Kontexten stellen wir uns am Anfang des Planungsprozesses immer die Frage, welche Geschichten erzählen wir und wie wollen wir sie präsentieren?

Wir verstehen uns als Vermittler zwischen dem wissenschaftlichen Anspruch nach Vollständigkeit und Exaktheit und der gestalterischen Umsetzung, die Verständlichkeit und Ästhetik in den Vordergrund stellt.

In der Realisierung führen wir unterschiedliche Disziplinen zusammen und sorgen für eine professionelle Bearbeitung der Projekte mit höchster gestalterischer und technischer Qualität unter Einhaltung von Budget und Terminplan. Dabei betreuen wir unsere Kunden von der Konzeption bis zum fertigen Produkt.


Die Gestalterinnen Roswitha Feil und Sabine Schall bei der Feinabstimmung.

Für das Lapidarium zähmt
unser Architekt Rudolf
Reitermann einen römischen
Löwen.

Der Nachwuchs stand Modell für eine römische Szenerie.